Zur Wunschliste hinzufügen

FUJINON XF90mmF2 R LM WR

999,00 €
Auf Lager
Zur Wunschliste hinzufügen
Lieferung innerhalb von 5 Werktagen

Beeindruckende Reichweite und Bildqualität mit dieser mittleren Telebrennweite

Die abgerundeten Blendenlamellen und die optische Konstruktion aus 11 Elementen in 8 Gruppen (darunter 3 ED- Linsen) sorgen für eine geringe Vignettierung und ein wunderbar weiches kreisförmiges Bokeh bis an die Bildränder. Mit nur 540 g ist das Objektiv kompakt und leicht zu transportieren, zudem ist es mit einem Fokusbereich von 60 cm bis unendlich vielseitig einsetzbar. Der Quad Linearmotor sorgt für einen schnellen Autofokus. Mit einer Brennweite von 90 mm (äquivalent zu: 137 mm KB) und einer hohen Lichtstärke von F2 ist diese Festbrennweite ideal geeignet für Porträt- und Sportfotografie. Das Objektiv ist wetter- und staubgeschützt und arbeitet zuverlässig auch bei Temperaturen von bis zu -10°C.


SCHNELLER AUTOFOKUS Der Autofokus des XF90mmF2 R LM WR arbeitet mit einem Quad-Linear-Motor und stellt innerhalb von 0,14 Sekunden scharf. Dieses System nutzt 4 Magneten, die ein hohes Drehmoment erzeugen und so den Autofokus extrem schnell, leise und präzise machen. Des Weiteren besitzt dieses Objektiv eine Naheinstellgrenze von 0,6 m und einen Abbildungsmaßstab von 1:3, sodass auch kleine Objekte formatfüllend abgebildet werden können.

WETTERFEST Das XF90mmF2 R LM WR ist wetterfest wie alle XF Objektive mit der Bezeichnung WR. Sieben speziell abgedichtete Stellen schützen vor Staub und Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist es kälteresistent bis zu -10° C.


MAXIMALE BLENDENÖFFNUNG F2 Die Kombination aus mittlerer Telebrennweite und maximaler großer Blendenöffnung erzeugt ein wunderschönes und weiches Bokeh. Auch die abgerundeten Blendenlamellen tragen zu einer weichen Unschärfe bei, die das Hauptmotiv sehr schön freistellt.

GRÖSSTE FESTBRENNWEITE Für X Serie Fotografen, die eine Festbrennweite mit großer Brennweite suchen, ist das XF90mmF2 R LM WR die beste Wahl. In der XF Reihe gibt es zwar auch längere Brennweiten, aber nicht mit dieser großen maximalen Blendenöffnung und der exzellenten Autofokus-Leistung.

OPTISCHER AUFBAU 11 Elemente in 8 Gruppen (inklusive 3 ED-Linsen)
BRENNWEITE (KB-EQUIVALENT)  137 mm
BILDWINKEL 17,9°
GRÖßTE BLENDE F2
KLEINSTE BLENDE F16
ANZAHL DER BLENDENLAMELLEN 7 (annähernd runde Blendenöffnung)
BLENDENSTUFEN 19 Stufen in 1/3 EV
FOKUSBEREICH

0,6 m - ∞

MAXIMALER ABBILDUNGSMAßSTAB  0,2x
MAXIMALER DURCHMESSER x LÄNGE (DxL) 75,0 x 105,0 mm
GEWICHT 540 g
FILTERDURCHMESSER 62 mm
  • Wechselobjektiv FUJINON XF90mmF2 R LM WR
  • Vorderer Objektivdeckel
  • Hinterer Objektivdeckel
  • Gegenlichtblende
  • Objektiveinschlagtuch
  • Handbuch

John Rourke


Aufnahmemodus: Manuell
Bildgröße: 4896 x 3264
Empfindlichkeit: ISO1600
Dynamikbereich: 200%
Blende: F2.0
Verschlusszeit: 1/1000
Brennweite: 90.0mm
Weißabgleich: AUTO
Filmsimulation: CLASSIC CHROME
Lens Modulation Optimizer: AUS
Kamera: FUJIFILM X-T1


Niko Villegas


Aufnahmemodus: Manuell
Bildgröße: 4896 x 3264
Empfindlichkeit: ISO320
Dynamikbereich: 100%
Blende: F2.0
Verschlusszeit: 1/60
Brennweite: 90.0mm
Weißabgleich: 3300K
Filmsimulation: CLASSIC CHROME
Lens Modulation Optimizer: AUS
Kamera: FUJIFILM X-T1


Kevin Mullins


Aufnahmemodus: Aperture Priority Auto
Bildgröße: 4896 x 3264
Empfindlichkeit: ISO400
Dynamikbereich: 200%
Blende: F2.0
Verschlusszeit: 1/5000
Brennweite: 90.0mm
Weißabgleich: AUTO
Filmsimulation: PRO Neg. Hi
Lens Modulation Optimizer: AUS
Kamera: FUJIFILM X-T1